AnnoWiki

AnnoWiki 1701 

Kategorie:Rohstoffe&Vorkommen

Aus AnnoWiki 1701
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rohstoffe und Vorkommen in Anno 1701

Der Abbau folgt über eine Mine oder Jäger. Es gibt endliche und unendliche Vorkommen:

Wiese
Wiese
Bäume
Bäume
Fische
Fische schwer:
085t -
130t
mittel:
100t -
150t
leicht:
115t -
175t
Wale
Wale
Lehm
Lehm schwer:
300t -
450t
mittel:
350t -
520t
leicht:
400t -
600t
oder: ∞
 
Erzader endlich
Erzader unendlich
Erzader schwer:
230t -
340t
mittel:
270t -
400t
leicht:
310t -
460t
oder: ∞
Goldvorkommen endlich
Goldvorkommen unendlich
Goldvorkommen schwer:
210t -
340t
mittel:
250t -
400t
leicht:
290t -
460t
oder: ∞
Edelsetinvorkommen endlich
Edelsetinvorkommen unendlich
Edelsteinvorkommen schwer:
210t - 340t
mittel:
250t - 400t
leicht:
290t - 460t
oder: ∞
Marmorvorkommen endlich
Marmorvorkommen unendlich
Marmorvorkommen schwer:
130t -
210t
mittel:
150t -
250t
leicht:
175t -
290t
oder: ∞

Lehm, Erz, Marmor, Gold und Edelsteinmine sind in einer endlichen und einer unendlichen Variante vorhanden. Je nach Einstellung der Rohstoffmenge wird dann ein Wert zwischen den beiden zufällig ermittelt. Jedoch sollte es auch immer unendliche Minen zusätzlich geben. Fischgründe sind nur in der endlichen Variante vorhanden.

Der Bau der tiefen Minen efolgt durch Upgrade. Man baut die kleine Mine auf ein unendliches Vorkommen und kann dann nach der Erforschung die kleine Mine mit dem grünen Button rechts upgraden.

Für den Bau der tiefen Erz, Marmor, Gold und Edelsteinmine ist die Forschung Bergbau vonnöten. Die tiefe Lehmgurbe kann nach der Erforschung des Tagebau erfolgen.

Achten sie darauf das Fischvorkommen endlich sind und handeln sie rechtzeitig.

Seiten in der Kategorie „Rohstoffe&Vorkommen“

Es werden 7 von insgesamt 7 Seiten in dieser Kategorie angezeigt:

B

E

F

L

V

W

W (Fortsetzung)

1602 |  1503 |  1701 |  1404 |  2070